GEMEINSAM UNTERWEGS - mit Geschichten vom "Mitgehen"

 

An jedem 1. und 3. Sonntag im Monat veranstalten wir unter dem Titel "Gemeinsam unterwegs" Gottesdienste auf der Plattform Zoom. In den Gottesdiensten gibt es keine Predigt, sondern ganz unterschiedliche Menschen erzählen Geschichten aus ihrem Leben. Sehr herzlich laden wir alle Interessierten zu unserer nächsten Veranstaltung ein:

  • GEMEINSAM UNTERWEGS - Gottesdienst mit Brot und Storytelling
  • Geschichten vom "Mitgehen"
  • Sonntag, 20. Juni, 19 Uhr, live per Zoom

Es ist keine Anmeldung erforderlich. Um dem Zoom-Meeting beizutreten, klicken Sie bitte kurz vor Beginn der Veranstaltung auf folgenden Link:

 

https://eu01web.zoom.us/j/66798808056?pwd=QXVLNC9jRGVxMzA0MzZUMFliODFqZz09

 

Meeting-ID: 667 9880 8056

Kenncode: 497195

 

 

Bitte halten Sie zum Gottesdienst eine Kerze bereit, Streichhölzer oder ein Feuerzeug, eine Schnur oder ein Band (das Handyladekabel geht auch), ein Stück Brot, etwas Wein oder Saft oder etwas anderes zum Essen und Trinken. Ihre Kamera können Sie ein- oder ausschalten, sich über den Chat beteiligen oder auch still im Hintergrund dabei sein. Ganz wie Sie sich wohl fühlen! 


GEMEINSAM UNTERWEGS - Herzliche Einladung zum Zoom-Gottesdienst!

 

Nachdem wir zum Ökumenischen Kirchentag so eine Freude hatten, veranstalten wir acht weitere Zoom-Gottesdienste an jedem ersten und dritten Sonntag im Monat. Die Ev. Kirchengemeinde Meerholz-Hailer ist hierzu mit uns gemeinsam unterwegs, Pfarrer Henning Porrmann übernimmt die Musik, die Gestaltung der Liturgie liegt bei Pfarrer Enwood Longwe und Diakonin Kerstin Slowik. Zum Storytelling werden immer unterschiedliche Menschen mitwirken. Wir freuen uns sehr und laden alle herzlich zu unserer ersten Veranstaltung ein:

  • GEMEINSAM UNTERWEGS - Gottesdienst mit Brot und Storytelling
  • Geschichten vom "Wahrnehmen"
  • Sonntag, 6. Juni, 19 Uhr, live per Zoom

Bitte zum Gottesdienst eine Kerze bereitstellen, Streichhölzer oder ein Feuerzeug, eine Schnur oder ein Band (das Handyladekabel geht auch), ein Stück Brot, etwas Wein oder Saft oder etwas anderes zum Essen und Trinken. 

 

Sollten Sie Fragen zur Technik haben oder sich vielleicht auch etwas Hilfe bei den ersten Schritten in Zoom wünschen, wenden Sie sich gerne an Julian Zink.


Veranstaltung zum Ökumenischen Kirchentag

 

Der Ökumenische Kirchentag war ursprünglich als Großveranstaltung in Frankfurt geplant. Es war vorgesehen, dass auch "Gemeinsam unterwegs" erneut an dem Programm mitwirkt. Nun wurde das Programm pandemiebedingt auf "digital und dezentral" umgestellt. Wir sind auch hier mit dabei! Ganz kurzfristig haben wir mit nur wenigen Tagen Vorlauf einen Gottesdienst entwickeln, den wir Zoom live feiern. Hierzu laden wir Sie und euch alle herzlich ein:

 

  • GEMEINSAM UNTERWEGS - Gottesdienst mit Brot und Storytelling zum Ökumenischen Kirchentag
  • "Schaut hin!" - Geschichten vom Hinschauen
  • Samstag, 15. Mai 2021 um 19 Uhr live per Zoom
  • Liturgie: Pfarrer Enwood Longwe, Diakonin Kerstin Slowik
  • Mitwirkende: Oriol Barth, Achim Kress, Sophia Longwe, Alexander Schindler, Birgit Schmidt, Rolf Zuckowski
  • Technischer Support: Julian Zink, Andreas Kaufmann der Evangelischen Jugend Niedermittlau Meerholz-Hailer
  • Musik: Band "No Notes" der Evangelischen Jugend im Bergwinkel
  • Anmeldung bei julian.zink@vmls.de

Und so funktioniert die Teilnahme: Bitte per E-Mail bei Julian Zink anmelden. Er verschickt dann rechtzeitig zur Veranstaltung den Teilnahme-Link für Zoom. Mit diesem Link dann kurz vor Veranstaltungsbeginn bei Zoom einloggen - jede*r von sich zu Hause aus. Bitte zum Gottesdienst eine Kerze bereitstellen, etwas um die Kerze anzuzünden, eine Schnur oder ein Band (Handyladekabel geht auch), ein Stück Brot, etwas Wein oder Saft oder etwas anderes zum Trinken und Essen. Es ist schön für das Gemeinschaftsgefühl, wenn die Teilnehmenden ihre Kamera einschalten und zu sehen sind. Sie darf aber natürlich auch gerne ausgeschaltet bleiben, wenn man sich damit wohler fühlt. Über die Chat-Funktion können sich die Besucher*innen aktiv am Gottesdienst beteiligen oder auch einfach still im Hintergrund dabei sein.

 

Sehen wir uns in Zoom? Wir würden uns sehr freuen! Sollten Sie im Vorfeld Fragen zur technischen Umsetzung haben, kontaktieren Sie gerne Julian Zink über die oben genannte E-Mail-Adresse.